Stellenangebote
« zurück zu den Stellenangeboten
Der ENTEGA-Konzern mit seinen rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der größten kommunalen Regionalversorger Deutschlands und befindet sich mehrheitlich über die HEAG Holding AG im Besitz der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mit seinen Tochtergesellschaften ist das Unternehmen in den Geschäftsfeldern Energieerzeugung, Energiehandel, Energievertrieb, Energienetze, öffentlich-rechtliche Betriebsführung und Shared Services aktiv. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie, für die es 2013 mit dem renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus ist ENTEGA einer der größten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas in Deutschland. ENTEGA verkauft nicht nur Ökostrom, sondern investiert auch in den Ausbau der erneuerbaren Energien.
Für das Ausbildungsjahr 2019 bieten wir Stellen für eine/n
Duale/r Student/in (m/w/d) zum/zur Diplom-Ing. (BA) - Versorgungs- und Umwelttechnik 2019
Versorgungs- und Umwelttechnik in Theorie und Praxis:

An der Staatlichen Studienakademie Glauchau lernst du, wie man Industrieanlagen sowie Heizungs-, Klima- und kältetechnische Anlagen plant. Du setzt dich mit Bauleitung, Bauüberwachung, Kalkulation und Preisbildung auseinander und erfährst eine Menge über die Anwendung und Beratung im Bereich alternative Energien und Umwelttechnik. Während der Praxisphasen bei ENTEGA lernst du verschiedene Bereiche kennen und bekommst einen Überblick, wie die Arbeitsabläufe im Unternehmen funktionieren. Das, was du im Studium lernst, kannst du gleich in der Praxis umsetzen.

Studieninhalte:

Mathematik, Technische Mathematik, Technische Physik, Technische Thermodynamik, Umweltchemie Technische Strömungslehre, Angewandte Werkstofftechnik, Grundlagen der Fertigungstechnik, Konstruktive Anlagengestaltung Elektro- und Gebäudeleittechnik, Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik, Kältetechnik, Angewandte Umwelttechnik, Messen/Steuern/Regeln Wasser- und Abwassertechnik, Gasversorgungstechnik, alternative Energiesysteme in der Gebäudetechnik, alternative Energien und Ökologie Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Planung und Projektierung, Grundlagen Wirtschafts- und Umweltrecht, Fremdsprachen
Was sind die Voraussetzungen, damit du ein duales Studium beginnen kannst?
  • Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen
  • ausgeprägtes mathematisches und analytisches Denkvermögen
  • hohes Maß an Engagement

Studiendauer:
  • 3 Jahre
Wir bieten:
  • Persönliche Begleitung und Praxisbetreuung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Veranstaltungen zur Teamförderung sowie Stärkung der sozialen und persönlichen Kompetenzen
  • Umfassende Sozialleistungen sowie konzernübergreifende Mitarbeiterangebote z. B. Mietzuschuss bzw. Fahrtkostenzuschuss, Übernahme der Studiengebühren und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Übernahmemöglichkeit nach Abschluss des Studiums
  • Zusatzseminare
Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
 
Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ansprechpartner:
Torben El-Eslambouly, Telefon: 06151 / 701-1427